(F)LUX:NM – fluxus reloaded

Konzertperformance f├╝r 5 Performer und Musiker
LUX:NM/Sofia Simitzis/Jef Chippewa: (F)LUX:NM fluxus reloaded

„Das Leben ist ein Kunstwerk, und das Kunstwerk ist Leben. Fluxus begri das gesamte Leben als ein St├╝ck Musik, als einen musikalischen Proze├č. Ich denke, der Ursprung des ganzen Skandals waren nicht die verschiedenen Fluxus-Aktionen, sondern vielmehr die Philosophie, die dahinter steckte. Die Idee, da├č alles Musik sein kann, ist das ├╝berzeugendste und zugleich charakteristische Merkmal und macht Fluxus zu einer in sich geschlossenen Sache.“

Emmett Williams

Neben bereits vorhandenen Fluxuswerken begibt sich das Ensemble LUX:NM auf die Suche nach neuen, von Fluxus beeinflussten, an Fluxus angelehnten oder von Fluxus fortf├╝hrenden Werken, Aktionen, Happenings, KompositionenÔÇŽ
F├╝r FLUXUS RELOADED begibt sich das Ensemble LUX:NM in work in progress. Wohin f├╝hrt eine mehrere Monate andauernde Besch├Ąftigung mit Fluxus das Ensemble?

Urauff├╝hrung: Staatsoper Berlin, 15.06.2015

(F)LUXNM_Performance_Konzert

Fluxusperformances von Ken Friedman, Yoko Ono, S.D. Sauerbier u.a.

Dauer: 70 min

 

Musik Ensemble LUX:NM

 

Besetzung: 5 Performer und Musiker (Instrumentation variabel)