#Landpartie

Neue Musik und Improvisation
von u.a. Birke Bertelsmeier, Gordon Kampe, Paul Frick und John Cage

Reisen beginnt im Kopf. Es braucht Neugierde und den Wunsch hinter die Kulissen¬†zu schauen, au√üerdem: Sehns√ľchte und Tr√§ume. Aus dem urbanen Zentrum Berlins¬†heraus begibt sich das dort beheimatete Neue Musik Ensemble LUX:NM auf Reisen,¬†um in den direkten Austausch mit den l√§ndlichen Gebieten zu gehen. Das Publikum¬†soll auch an diesen Orten √ľberraschende neue Kunstbegegnungen erleben und¬†vielf√§ltige neue Impulse erhalten. LUX:NM auf dem Land – mit aktueller¬†Kammermusik von u.a. Birke Bertelsmeier, Gordon Kampe, Paul Frick, aber auch Terry Riley und John¬†Cage in extravaganten Besetzungen, freien Improvisationen, interdisziplin√§ren Verkn√ľpfungen.

Vorstellungen 2019:

24.08. – Schloss Neuhaus, L√ľbben – Reihe KulturSchlagLicht
30.08. – Stiftskirche Landau i.d. Pfalz
tbc

gefördert von Musikfonds e.V.

LUX:NM contemporary music ensemble berlin

 Ruth Velten, Saxophone  |  Silke Lange, Akkordeon | Florian Juncker, Posaune | Zoé Cartier, Cello  |  Vitaliy Kyianytsia, Klavier  |  Martin Offik, Klangregie